Eine Tuchhängematte bietet Ihnen viel Komfort und bietet für entspannte Zeiten eine hervorragende Grundlage. Eine Tuchhängematte hält dabei einige Vorteile bereit und präsentiert sich gegenüber einer Stabhängematte oder auch einer Netzhängematte deutlich flexibler.

Eine rote Tuchhängematte im Park

Im Folgenden können Sie sich rund um die Tuchhängematte informieren, einzelne Modelle kennenlernen oder auch die einzelnen Stoffe näher in den Fokus rücken. Auch zur Herstellung sowie zur Pflege einer Tuchhängematte finden Sie entsprechende Informationen.

Tuchhängematte Empfehlungen

Hier will ich Ihnen gerne drei empfehlenswerte Tuchhängematten übersichtlich gegenüberstellen und dabei Belastbarkeit, Größe, Kundenbewertungen und Material vergleichen. Bei den Angaben zu den Maßen, Material und der Belastbarkeit handelt es sich um Herstellerangaben.

Meine Empfehlung
Bild Amazonas Barbados La Siesta Copa Kronenburg Hängematte
Modell Amazonas Barbados* La Siesta Copa* Kronenburg Hängematte*
Kundenbewertung
(bei Amazon)
Belastbarkeit 200 kg 160 kg 300 kg
Liegefläche 230 x 150 cm 230 x 160 cm 210 x 150 cm
Gesamtlänge 340 cm 350 cm 320 cm
Material
100% Baumwolle
(400 g/m²)
100% Bio-Baumwolle
(330 g/m²)
65% Baumwolle
35% Polyester

Anzahl Designs
9 4 3
Preis ab 42,62 Euro 149,90 Euro 21,95 Euro
Kaufen Zu Amazon* Amazon* Zu Amazon* Amazon* Zu Amazon* Amazon*

Das sollten Sie vor dem Kauf einer Tuchhängematte beachten

Vor dem Kauf einer Tuchhängematte sollten Sie sich über relevante Kriterien informieren und somit herausfinden, auf welche Aspekte und Eigenschaften es eigentlich ankommt. Dabei gibt es eine ganze Reihe und neben der Breite und Länge kann für Sie auch das Design der Tuchhängematte eine Rolle spielen. Darüber hinaus sollten Sie sich auch über die Materialien informieren oder darüber, wie belastbar die Hängematte ist.

Es gibt Tuchhängematten für einzelne Personen, für zwei Personen als Doppelhängematte oder auch als Familienhängematte. Darauf finden dann zwei Erwachsene und zwei Kinder ganz bequem Platz.

Insbesondere aber das Design ist für viele Nutzer von großer Bedeutung. Da es hier eine mehr als breite Auswahl gibt, müssen Sie sich allerdings keine Sorgen machen, dass kein passendes Design gefunden wird.

Wenn Sie weitere Informationen rund um Tuchhängematten suchen, dann schauen Sie auf www.haengematte.org/tuchhaengematte/ vorbei. Dort finden sind Tuchhängematten Tests aus erster Hand und hilfreiche Ratgeber.

Die verschiedenen Stoffarten

Bei einer Tuchhängematte werden in der Regel drei unterschiedliche Stoffarten verwendet und diese bieten unterschiedlichen Komfort. Bei der Auswahl der passenden Tuchhängematte kann das für Sie somit eine wichtige Rolle spielen.

Baumwolle

Die allermeisten Hängematten werden aus Baumwolle gefertigt. Dieser Stoff ist somit der Klassiker und ist hautfreundlich und auch weich. Somit bietet eine Hängematte aus Baumwolle viel Komfort und ist sehr bequem.

Nahaufnahme Baumwolle
Eine Nahaufnahme eines Baumwollgewebes

Bei einigen Herstellern kommt zudem auch ausschließlich Bio-Baumwolle zum Einsatz. Somit wird die neue Tuchhängematte dann sogar noch nachhaltig und umweltschonend produziert.

Wetterfeste Kunstfaser

Wird die neue Hängematte vor allem in der Natur – also beispielsweise im Garten – verwendet, sind auch wetterfeste Kunstfasern sehr interessant. Viele Modelle werden dabei aus wetterbeständigen Kunstfasern und auch aus Baumwolle-ähnlichen Materialien hergestellt, was viel Flexibilität für Sie ermöglicht.

Vergleich Baumwolle und Kunstfaser
Vergleich von Kunstfaser (oben) und Baumwolle (unten)

Die Hängematten sind somit temperaturbeständig und auch Regen oder Schnee kann diesen nichts anhaben. Soll die Hängematte dauerhaft im Garten verwendet werden, kann ein Modell aus wetterfester Kunstfaser somit eine echte Alternative sein. Im Vergleich zur Baumwolle sind derartige Hängematten dabei nur bedingt unbequemer.

Amazonas Salsa (wetterfest)
(17 Bewertungen)
Preis: ab EUR 31,29
Bei Amazon ansehen*
La Siesta Sonrisa Single (wetterfest)
(9 Bewertungen)
Preis: ab EUR 67,99
Bei Amazon ansehen*

Fallschirmseide

Tuchhängematten aus Fallschirmseide gibt es ebenso. Dieses Material hat den Vorteil, besonders leicht zu sein. Daher wird es in aller Regel bei transportablen Reisehängematten verwendet. Diese lassen sich einfach mitnehmen und bieten so zum Beispiel auch am Urlaubsort eine Möglichkeit, sich zu entspannen.

Monkey Swing aus Fallschirmseide
(206 Bewertungen)
Preis: ab EUR 23,90
Bei Amazon ansehen*

Tuchhängematte oder Stabhängematte?

Wer sich für eine neue Hängematte entscheiden möchte, hat vielfach die „Qual der Wahl“. So gibt es nicht nur Tuchhängematten, sondern auch Stabhängematten. Diese haben einen klaren Vorteil: Sie bleiben dauerhaft aufgespannt und stehen somit stets bereit, um sich hineinzulegen und zu entspannen. Vor allem beim Sonnen kann das vorteilhaft genutzt werden. Dabei sollte man aber auch wechselndes Wetter berücksichtigen und darauf achten, ob die verwendeten Materialen gegen Wind und Witterung geschützt sind. Zudem bieten Stabhängematten auch einen deutlichen Nachteil: Sie fallen unter Umständen schneller aus einer solchen Hängematte heraus.

Das kann zu blauen Flecken oder auch anderen Verletzungen führen, sodass sich das Aufhängen einer Tuchhängematte in den meisten Fällen lohnt. Zudem ist eine solche Hängematte auch flexibler zu verwenden, da sie einfacher mitgenommen werden kann. Mit einer Tuchhängematte aus wetterbeständigem Material haben Sie somit einen idealen Begleiter und Ruheort zugleich gefunden.

Tuchhängematte oder Netzhängematte?

Neben Stabhängematten kann man sich auch noch für eine Netzhängematte entscheiden, die ebenso ihre Vor- und Nachteile mit sich bringt. Der Vorteil liegt dabei im Bereich Komfort. Durch das Netzgewebe wird die Netzhängematte besser belüftet und ist somit ein wenig bequemer, als es eine Tuchhängematte ist. Das Netzgewebe ist allerdings auch deutlich empfindlicher und hat einen höheren Preis. Sie müssen in diesem Fall also tiefer in die Geldbörse greifen und haben dann auch noch das Risiko, dass die Hängematte schneller kaputtgehen kann.

Auch hier zeigt sich also, dass eine hochwertige Tuchhängematte in den allermeisten Fällen die bessere Option ist. Beim Komfort sind die Unterschiede nur als gering einzustufen und eine Tuchhängematte hat eine höhere Stabilität und damit längere Lebensdauer. Am Ende kann genau das ein klarer Vorteil sein und zu einem Kauf eines solchen Modells führen.

Tuchhängematte mit Gestell

Es gibt Tuchhängematten, die können Sie einfach zwischen zwei Bäume oder andere stabile Objekte spannen und somit schnell und einfach den gebotenen Liegekomfort für sich beanspruchen. Doch nicht in jedem Garten gibt es entsprechende Möglichkeiten oder die Tuchhängematte soll gar in der Wohnung oder im Büro genutzt werden. Für solche Fälle gibt es natürlich Lösungen. Eine Option stellt zum Beispiel ein Hängemattengestell dar.

Tuchhängematte mit Gestell

Tuchhängematten mit Gestell gibt es im Set zu kaufen, Sie können die einzelnen Teile aber auch gesondert erwerben. Das Gestell ist in aller Regel schnell aufgebaut und kann oftmals auch genauso einfach wieder abgebaut und verstaut werden. Durch ein passendes Gestell für die eigene Tuchhängematte kann diese also noch flexibler und vielseitiger verwendet werden.

Dabei sollten Sie nach Möglichkeit darauf achten, dass das Gestell stabil, dennoch aber nicht zu schwer ist. So haben Sie es einfach, dieses auch alleine auf- und abzubauen und sind dabei nicht auf weitere Hilfe angewiesen. Vor allem die Stabilität ist aber von großer Bedeutung, sodass Sie beim Liegen in der Hängematte nicht in die Gefahr geraten, umzukippen oder dass das Gestellt zusammenbricht, da es eine zu geringe Traglast aufweist.

Tuchhängematte XXL – die größten Tuchhängematten

Für den besonderen Liege- und Entspannungskomfort können Sie sich auch für eine XXL-Tuchhängematte entscheiden. Solche Modelle bieten in der Regel eine sehr hohe Belastbarkeit und sind dabei auch besonders groß. Viel Platz für die ganze Familie also oder auch für Sie alleine. Beim Modell Amazonas Gigante ist die Liegefläche mit 300 x 200 cm zum Beispiel sehr groß und bietet höchsten Komfort. Zudem ist dieses Modell mit bis zu 280 Kilogramm belastbar. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder ist das in den allermeisten Fällen mehr als ausreichend.

Für eine Tuchhängematte in XXL muss man aber natürlich auch den entsprechenden Platz haben. In einem großen Garten macht eine solche Hängematte ordentlich etwas her und bietet einen tollen Rückzugsort für die gesamte Familie. Mit einem Preis von ab 115,88 Euro ist die Amazonas Gigante Tuchhängematte dabei auch noch auf jeden Fall erschwinglich.

Amazonas Gigante Lava XXL Hängematte
25% Ersparnis
Normalpreis: EUR 164,00
Angebotspreis: ab EUR 115,88
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo

Tuchhängematte aufhängen

Das Aufhängen einer Tuchhängematte ist in aller Regel kein Problem und kann schnell erledigt werden. Mit Gurten, Seilen oder auch Manschetten ist das zum Beispiel an Bäumen oder einem passenden Gestell einfach möglich. Beginnen Sie dazu auf der einen Seite und befestigen Sie diese, ehe Sie dann auch die zweite Seite entsprechend sichern. Zu berücksichtigen ist dabei die identische Höhe auf beiden Seiten. Ansonsten liegt es sich in der Tuchhängematte eher schief und der Komfort ist nicht auf dem höchsten Level zu erleben.

Möchten Sie die Tuchhängematte an einem Baum aufhängen, sollten Sie darauf achten, dass dieser auch stabil genug ist und unter der Last nicht zusammenbrechen oder umknicken kann. Bei einem Gestell ist dieser Aspekt meist weniger relevant, da ein solches häufig TÜV-geprüft und entsprechend für bestimmte Gewichtsgrenzen zugelassen sein muss.

So pflegen Sie Ihre Tuchhängematte

Bei der Pflege ist eine Tuchhängematte an und für sich recht einfach zu handhaben und es ist keine aufwändige Prozedur notwendig. Allerdings gibt es doch einige Aspekte, die Sie dabei berücksichtigen sollten, sodass Sie möglichst lange Ihre Freude an der Hängematte haben können. Somit sollten Sie die Tuchhängematte zum Beispiel vor scharfen und spitzen Gegenständen schützen. Messer, aber auch spitze Äste und ähnliche Gegenstände sollten Sie von der Tuchhängematte somit fernhalten, um diese nicht zu beschädigen.

Zu berücksichtigen gilt es auch die Pflege- und Waschhinweise des Herstellers. Viele Tuchhängematten können einfach in der Waschmaschine gewaschen werden, andere sind nur per Handwäsche zu reinigen. Vermeiden sollten Sie es allerdings in jedem Fall, die Tuchhängematte im Wäschetrockner zu trocknen. Stattdessen sollten Sie die Hängematte besser an der Luft trocknen lassen – im Garten auf der Wäscheleine oder auch im Wäschekeller. Damit die Hängematte auch nach dem Winter, wenn sie nicht genutzt wird, noch gut in Schuss ist, sollten Sie diese passend lagern. Dazu sollte die Tuchhängematte vollständig trocken sein und auch keine Feuchtigkeit mehr in sich tragen. Danach wird sie in einem Plastiksack luftdicht verstaut und kann dann eingelagert werden. Vor Motten und anderen Schädlingen ist der zum Teil empfindliche Stoff dann optimal geschützt.

So werden Tuchhängematten hergestellt

Die Herstellung von Tuchhängematten erfolgt heute auf zwei Arten. Die erste Herstellungsart ist die traditionelle Fertigung in Südamerika, die vor mehr als 1.000 Jahren ihren Ursprung hatte. Seitdem werden dort Hängematten aus hochwertigen Stoffen in Handarbeit gefertigt. Natürliche Farben und ausgesuchte Tücher kommen dabei zum Einsatz und machen beinahe jede Hängematte zu einem Unikat. Aber auch deutsche Anbieter lassen ihre Hängematten vielfach in Südamerika fertigen, dann allerdings in speziellen Fabriken. Die Qualität ist hierbei dennoch meist sehr hoch.

Die zweite Art der Fertigung findet man in Asien. In Fabriken werden Hängematten dort billig hergestellt und in vielen Fällen kommt es einzig auf einen günstigen Preis an. Somit findet man hier meist nur billige Materialien und wird an einer solchen Tuchhängematte im Anschluss nicht lange seine Freude haben.

Fazit zur Tuchhängematte

Eine Tuchhängematte ist wohl der empfehlenswerteste Weg zur ersten eigenen Hängematte. Wenn Sie sich für den Kauf eine Tuchhängematte entschieden haben, schauen Sie sich einfach hier um: